Relaisfest der Relaisgemeinschaft Höchst

Vom Freitag Abend, den 18.06.2010 bis Sonntag 20.06.2010 findet das jährliche Relaisfest der Relaisgemeinschaft Höchsten e.V. statt. Dazu sind alle Mitglieder und Freunde der Amateurfunk Relaisgemeinschaft Höchsten herzlich eingeladen.

 

OV-Abend des DARC OV-A48 & P57

Die Veranstaltung beginnt mit dem OV-Abend des DARC OV-A48 - Pfullendorf und DARC OV-P57 - Ertingen, zu dem auch die Nachbar OV's eingelanden sind.

 

Die Zelte und Geräte werden bereits am Freitag, den 18.06.2010, ab ca 16:00 Uhr bei DB0WV aufgebaut. Der Clubabend findet auf dem Relaisgelände statt und ist durch die aufgestellten Zelte nicht vom WX abhängig. Die bekannte und bewährte Küche des Relaisfestes ist auch dieses Jahr wieder dabei und sorgt während des gesamten Relaisfest für ausreichend Verpflegung!

 

Fieldday am Relaisstandort

Am Samstag und Sonntag (19. bis 20.06.2010) findet der Fieldday am Relaisstandort auf dem Höchsten statt. Vorgesehen ist ein gemütliches Beisammensein mit Funkbetrieb und Erfahrungsaustausch. Ausserdem kann die Technik rund um das Relais Höchsten - DB0WV besichtigt werden. Als Neuheit ist der D-Star-Zugang auf 439.450 (-7,6MHz) aktiviert. Am Sonntagnachmittag findet eine 2m/80m-Fuchsjagd statt.

 

Anfahrt aus OE9

Die Anfahrt aus Vorarlberg benötigt ca eine Stunde (ab Bregenz) bei einer Strecke von gut 60km. Die Fahrt geht über Friedrichshafen nach Markdorf in Richtung Deggenhausertal und weiter zum Höchsten (Locator: JN47QT87EL). Lotsendienst und Einweisung gibt es natürlich auf DB0WV - 145.625MHz.

 

Leider sind die Wetterprognosen nicht besonders rosig. Die Vorschau spricht von ca 90% Regenrisiko. Aber vielleicht ist es doch ein schönes Ziel für einen kleinen Wochenend-Ausflug.

 

Amateurfunk Relaisgemeinschaft Höchsten e.V.

Die Relaisgemeinschaft ist ein eingetragener Verein, der den Betrieb der Amateurfunkaktivitäten auf dem Höchsten bei DB0WV unterstützt. Der Verein wurde im Jahr 2008 gegründet und hat über 30 Mitglieder und finanziert sich größtenteils über Spenden.

 

Der Höchsten ist eine 837m hohe Erhebung im Linzgau in Baden-Würtemberg. Am Berg haben die Gemeinden Deggenhausertal im Bodenseekreis, Illmensee, im Landkreis Sigmaringen und Wilhelmsdorf, im Landkreis Ravensburg Anteile. Über den Höchsten läuft die Rhein-Donau-Wasserscheide. Auf dem Höchsten befindet sich auch der 171m hohe Stahlrohrmast des Sender Ravensburg, der früher das ZDF und SWR-Programm und nun 12 Programme via DVB-T abstrahlt.

 

Der Höchsten beherbergt aber auch eine geballte Ladung an Amateurfunktechnik welche auf einem eigenen Gelände untergebracht ist. Bekannt ist das im Bodenseeraum gut empfangbare Relais DB0WV im 2m-Band auf der Frequenz 145.625MHz (-0,6MHz), das den Grundstein für die Aktivätiten lieferte und welches im Jahr 2005 auf diesem Standort umgesiedelt wurde. Neu dazugekommen, seit dem 14.05.2010, ist ein D-Star-Relais auf der Frequenz 439.450MHz (-7,6MHz).

 

Weiters vorhanden ist ein APRS (Automatic Packet Reporting System), ein Funkrufsystem mit dem POCSAG-Protokoll auf 439.9875MHz, ein Packetradioknoten mit dem Zugang auf 438.150MHz (simplex 9k6 und 1k2) sowie das ATV-Relais DB0UTZ auf 10GHz,

 

Nebenbei ist eine Webcam auf dem Höchsten aufgebaut und eine Wetterstation installiert, welche auch die Daten über einen längeren Zeitraum grafisch aufbearbeitet und über die Internetseite der Relaisgemeinschaft Höchsten abrufbar ist.

 

 
 
27.01.2022/db0wv_2010.html?&fontsize=232db0wv_2010.html