OE9HPV hört Bake die mit 0,0001 Watt im 10m Band sendet

Heiner OE9HPV

Am Sonntag, dem 16. August, führte Heiner, OE9HPV, im 10m Band ein SSB QSO mit Kevin, G0SXC. Das Band war zu dieser Zeit in Richtung England weit offen und es waren sehr laute Signale zu hören.

 

Im Verlauf der Verbindung wurde Heiner von Kevin darauf aufmerksam gemacht, dass er seit kurzem eine Bake mit einer Leistung von 100µW also nur 0,0001 Watt im 10m Band auf der Frequenz 28,662 MHz betreibt.

 

Man muss sich einmal vorstellen, wie weit die Bodenwelle im 10m Band mit einer so geringen Leistung reicht. Unglaublich, dass Heiner die Bake über die Raumwelle hören konnte. Die Entfernung beträgt immerhin ca. 1.125 km. Wie er erzählte, war das Signal der Bake nur sehr sehr schwach zu hören. Die Firmware der Bake war noch auf das Standardrufzeichen (SV...) eingestellt. Da Heiner von einem englischen Rufzeichen ausging, war es umso schwieriger das Rufzeichen richtig aufzunehmen. So dauerte es insgesamt fast eine halbe Stunde den Text aufzunehmen.

 

Heiner verwendete einen FT-2000D und eine 4 el Yagi Antenne bei den Empfangsversuchen. Bei der Antenne der Bake dürfte es sich um eine Rundstrahlantenne handeln.

 

Da Kevin einen Wettbewerb um die Hörberichte zu seiner Bake ausgeschrieben hat, werden hier keine näheren Details zum Rufzeichen bzw. zum Bakentext genannt.

 

Weiterführende Links:

QRZ.COM Seite von Kevin G0SXC

 

(23.08.2009 / OE9HGV Foto OE9HPV)

 

 
 
2.12.2021/g0sxc_oe9hpv.html?&fontsize=902g0sxc_oe9hpv.html