HAMNET - Vorstellung bei den Clubabenden

Das Projekt HAMNET - ein drahtloses IP-basierendes Netzwerk, welches von und für Funkamateure konzipiert ist, war das Thema eines Vortrages von Rene - OE9RSV. In ca 1 Stunde stelle Rene das Netz und die damit verbundenen Möglichkeiten für Funkamateure vor.

 

Dazu bot sich am 17.02.2012 der gemeinsame Clubabend der Ortsstellen Feldkirch und Bludenz im Hotel DANEU in Nüziders an. Die Wiederholung des Vortrages gab es am 03.03.2012 beim Clubabend der Ortsstellen Dornbirn und Hofsteig im Gasthaus WERBENHOF in Dornbirn. Die gut besuchten Clubabende haben gezeigt, dass ein reges Interesse am HAMNET bei den Funkamateuren in Vorarlberg vorhanden ist.

 

  • Vortrag beim Clubabend in Bludenz
  • Vortrag von Rene - OE9RSV
  • Routerboard - für die Vernetzung
  • Außengehäuse des Routerboards
  • Gehäuse des Routerbords
  • Außenantenne für einen HAMNet-Knoten
  • User-Gerät für den Einstieg in den HAMNet-Knoten
  • Geöffnetes User-Gerät
  • Antenne des User-Gerätes

Was ist HAMNET?

HAMNET ist ein von Funkamateuren konzipiertes funkbasierendes Netzwerk, das als leistungsfähiges Backbone für bereits verfügbare Infrastruktur des Amateurfunkdienstes dienen und neue Anwendungen ermöglichen soll. Ein entscheidender Vorteil des HAMNET ist, dass kommerzielle Technik verwendet wird, welche mit einer speziellen Routersoftware versehen ist.

 

HAMNET soll dabei die digitale Kommunikation der Funkamateure untereinander fördern, das bestehende PacketRadio-Netz ergänzen und ablösen. Dabei kann HAMNET auch zur Vernetzung von Audio- und Videosignalen dienen.

 

So sind zB einfache Relaiskoppelungen (Sprechfunk und ATV) möglich! HAMNET ist außerdem besonders interessant als Notfunkkommunikation - diesem Bereich wollen wir uns in Vorarlberg besonders zuwenden!

 

Wie kann ich bei HAMNET mitmachen?

Derzeit sind wir mit dem Aufbau der Infrastruktur beschäftigt. Wir wollen die bestehenden Relais-Standorte in Vorarlberg mit HAMNET-Knoten verbinden.

 

Als darauf folgenden Schritt werden wir dann auch Benutzer anbinden. Dazu gibt es eine einfache Hardware, welche recht kostengünstig bei direkter Sicht zu einem HAMNET-Knoten (Relais-Standort) einen Zugang ermöglicht. In der weiteren Folge werden dann auch Techniken erprobt, um Benutzer an das HAMNET anzubinden, welche keine Sicht auf einen Knoten, jedoch auf einen anderen HAMNET-Benutzer haben.

 

Weitere Informationen und Links

HAMNet-Infos auf Wikipedia

HAMNET-Wiki des ÖVSV

HAMNET-informationen aus Vorarlberg

 

(16.03.2012 - OE9HLH)

 
 
26.01.2021/hamnet_abend.html?&fontsize=618hamnet_abend.html