LinkTip: kombinierte Relais-, Baken- und APRS-Liste

Zur Online Baken-, Relais- und APRS-Liste

Sommerzeit = Urlaubszeit und das ist natürlich Reisezeit. Wer kennt nicht als aktiver Funkamateur das Problem, dass er im Urlaub in eine unbekannte Region in Europa reisen will und sich gerne über die Relais in der Umgebung informieren möchte?

 

Relaisliste des Referat für VHF/UHF/SHF des DARC

Eine geniale Lösung dafür bietet die Relaisliste des DARC-Referates für VHF/UHF/SHF. Diese Liste wurde maßgeblich von Thomas - DL3EL enworfen und auch mit Daten gefüttert.

 

Nach der Eingabe des gesuchten Standortes - entweder mit Längen- und Breitenangabe, oder Lokator gibt die Liste geordnet nach der Nähe zum angegeben Standort eine Liste der verfügbaren Relais aus. Durch die in der Liste enthaltenen Links kann man entweder weitere Informationen abrufen oder sich einen neuen Standort zum Fokus machen.

 

Mit dem Aktivieren von Optionen ist es möglich auch gezielt nach Baken aber auch zB nach ECHOLINK- oder D-STAR-Relais zu suchen. Aber auch die Darstellung von APRS-Baken der letzten Stunden ist möglich.

 

Das ganze lässt sich aber auch mit GOOGLE-MAPS verbinden oder auch in GOOGLE-EARTH importieren und bietet daher eine Möglichkeit sich auch in der Geländeansicht oder mit Sateliten-Bilder zu informieren.

 

Ein paar Einsteiger-Tips

Auch hier gilt wieder: Etwas mit der Computermaus spielen und das Ergebnis erkunden.

 

Nach der Ausgabe der Ergebnisse kann die Kartendarstellung durch das Klicken auf die Nummerierung in der Liste aktiviert werden. Es funktioniert auch das Anklicken des Links "Google Maps" oberhalb der Liste (siehe auch die roten Kreise im 1. Bild).

 

  • Linktips (vergrößern)
  • Geländedarstellung (vergrössern)
  • Kartenübersicht (vergrößern)

Systemvoraussetzungen

Zum Aufrufen der Liste ist natürlich eine Internetverbindung erforderlich. Die Bandbreite der Verbindung wird gefordert, wenn zB Satelliten-Bilder zur Relais-Karte hinterlegt werden sollen.

 

Wer die Daten in GOOGLE-EARTH importieren will, der muss natürlich zuvor auch GOOGLE-EARTH auf seinem Rechner installiert haben.

 

Weiterführende Links:

Zur Relais-Liste des DARC

 

(08.07.2009 / OE9HLH)

 

 
 
25.10.2020/linktip_relaisliste.html?&fontsize=2smain%2Fwww.novartis.nl-v2%2FWORKAREA%2FAdminWorkArea%2Finc%2Flinktip_relaisliste.html