Hoher Besuch bei OE9XRV

Am Mittwoch, dem 24. September 2008 besuchte der Präsident des ÖVSV, Michael Zwingl, OE3MZC, gemeinsam mit dem IARU Region 1 Referenten für VHF UHF und Mikrowellen, Michael Kastelic, OE1MCU, die Clubstation bei OE9XRV.

 

Da wir am darauffolgenden Wochenende beim CQ WW DX RTTY Contest mitmachen wollten, waren bereits Teile der Contest Station wie z.B. zwei K3 Transceiver von Elecraft aufgebaut. Diese Geräte stießen nicht nur bei den Besuchern aus dem Osten Österreichs auf reges Interesse.

 

Da noch mehr technische Neuheiten, wie z.B. verschiedene Versionen des Eee-Pcs von Asus zur Verfügung standen, war für ausgiebigen Gesprächsstoff gesorgt.

 

 

  • Michael - OE3MZC und Claus - OE9CWH
  • Gruppenbild an der Clubstation OE9XRV
  • Michael - OE1MCU und Günter - OE9HGV

Vom Shack aus ging es zum gemütlichen Hock in den Klosterkeller. Dort konnten wir noch bis spät in die Nacht uber unser gemeinsames Hobby fachsimpeln.

 

Der allwöchentliche Hock von Funkamateuren im Klosterkeller ist inzwischen schon weit über die Landesgrenzen bekannt. So war vor noch nicht allzu langer Zeit eine große Abordnung aus St. Gallen zu Besuch.

Normalerweise besuchen zwischen 20 und 30 Funkfreunde, hauptsächlich aus OE9, DL, HB0 und HB9 den Clubabend. Zur HAM Radio waren es auch schon über 60 Besucher.

Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

(02.10.2008 - Günter, OE9HGV - Bilder von Norbert, OE9NAI)

 

 
 
14.11.2019/mzc_bei_xrv.html?&fontsize=1print%253d1fontsihe%253d1mzc_bei_xrv.html