Antennenaufbau Ultra-Beam 40m-6m bei OE9XGV

Die neue Antennen - ein Ultra-Beam wurde am 12.11.2011 bei OE9XGV montiert. Viele helfenden Hände waren dabei und haben wirklich perfekte Arbeit geleistet. Nun steht bei OE9XGV eine leistungsfähige Antenne von 40m bis 6m zur Verfügung!


 Auspacken der Teile
 Testaufbau der Motoren in der Halle
 Testaufbau der Motoren in der Halle
 voll ausgefahrene Elemente (ohne Rohre)
 Antennenschaltbox
 Antennenschaltbox
 Zusammenbau der Antennen
 Zusammenbau der Antennen
 einer arbeitet - 3 tragen die Verantwortung
 Zusammenbau
 Zusammenbau
 Zusammenbau des Boomrohrs
 die Rohre der Elemente der Antenne
 Zusammenbau
 ZUsammenbau
 Verpflegung gab es (natürlich) auch
 Endarbeiten in der Halle
 Endarbeiten in der Halle
 Mast bereits in de Wiese positioniert
 Transport der Antenne von der Halle zur Wiese
 Transport der Antenne von der Halle zur Wiese
 Transport der Antenne von der Halle zur Wiese
 Transport der Antenne von der Halle zur Wiese
 Transport der Antenne von der Halle zur Wiese
 Antenne wird in der Wiese positioniert
 Endmontage in der Wiese
 Aufbau in der Wiese
 Aufbau in der Wiese
 Aufbau in der Wiese
 die Größe lässt sich nun erahnen
 Endmontage in der Wiese
 Endmontage in der Wiese
 Endmontage in der Wiese
 Kabelarbeiten
 Montage am Mast
 Montage am Mast
 Montage am Drehrohr
 Montage am Drehrohr
 Montage am Drehrohr
 Montage am Drehrohr
 Montage am Drehrohr
 Montage am Drehrohr
 Einfädeln am Drehrohr
 Viele helfende Hände waren erforderlich
 Ja, die Antenne wiegt einige Kilos
 Montage am Drehrohr
 die Dimensionen sind gut erkennbar
 es geht langsam in die Höhe
 die Vertikale erreicht
 imposantes Gebilde
 die Antenne
 Endarbeiten
 Mast ausgefahren
 Mast ausgefahren - Antenne in 20m Höhe
 von der Ferne schaut es wieder recht klein aus
 Antenne in der Abenddämmerung
 Einstellen der Antenne
 Einstellen der Elemente
 Steuergerät
 Einstellungen am Steuergerät
 Einstellen der Elemente
 Bestes SWR
 Testbetrieb
 es wurde recherchiert und studiert

 

Zum Bericht

 

(13.11.2011 - Fotos: OE9PKV - OE9GHV - OE9HLH)

 
 
28.05.2022/oe9xgv_antenna.htmloe9xgv_antenna.html