Jahreshauptversammlung am 26.03.2009 in Dornbirn

Am 26.03.2009 um 19:30 Uhr fand die Jahreshauptversammlung des Österreichischen Versuchssenderverbandes, Landesverband Vorarlberg im Kolpinghaus Dornbirn statt.

 

Der Landesleiter, Norbert - OE9NAI, konnte ca 40 Teilnehmer auf der Jahreshauptversammlung begrüssen.

 

  • zur Bildergalerie
  • zur Bildergalerie
  • zur Bildergalerie

Bericht des Landesleiters

Norbert - OE9NAI konnte von den vielen Vereinsaktivitäten in Vorarlberg berichten, welche auch in anderen Bundesländern aufgefallen ist.

 

Es wurden in Vorarlberg im vergangenen Vereinsjahr viel gebastelt (LP-100, AATIS-PSK-31, Radiobasteln für Kinder), am OE9Mobil wurde geschraubt, gefettet, geschmirgelt, lackiert und gebaut. Die Führung durch KOPS II war genauso ein Highlight, wie der Betrieb mit den Sonderrufzeichen zur Fussball-EM, sowie der Paper-Clip-Award der rund um die Aktivitäten von OE9XRV verliehen wurde. Und auch im Jahr 2008 wurde wieder ein Amateurfunkkurs abgehalten und alle Prüfungsteilnehmer haben bestanden. Alle Aktivitäten des Jahres 2008 aufzuzählen ist aufgrund der vielen Ereignisse nicht möglich - vielen Dank an die freiwilligen Helfer und Organisatoren!

 

Ehrungen für langjährige Mitglieder

Norbert konnte auch in diesem Jahr wieder einige langjährige Mitglieder des ÖVSV - Landesverbandes Vorarberg ehren und sich für die Treue zum Verein bedanken:

 

30 Jahre Mitgliedschaft im ÖVSV - LV Vorarlberg

OE9KPH - Kurt (leider nicht anwesend)

OE9MDI - Manfred

OE9SEI - Erich

OE9JBH - Johann. Für Johann gab es noch einen Dank für seine langjährige Tätigkeit als Ortsstellenleiter von Bludenz und Feldkirch von seinem Nachfolger als Ortsstellenleiter, Mario - OE9MHV und seinem Vorgänger, Rudi - OE9DMI .

 

40 Jahre Mitgliedschaft im ÖVSV - LV Vorarlberg

OE9RLI - Rainer (leider nicht anwesend)

OE9CWH - Claus

 

  • vergrössern
  • vergrössern
  • vergrössern
  • vergrössern
  • vergrössern
  • vergrössern

Bericht des Schatzmeisters

Walter - OE9LSJ berichtete über die Finanzen unseres Vereins und die Mitgliederbewegung des vergangenen Jahres.

 

Durch Spenden, welche mit dem Zahlschein überwiesen werden konnten, und durch sparsames Haushalten verfügt der Landesverband Vorarlberg über ausreichend Geldmittel um alle Projekte zu finanzieren. Vielen Dank an die Spender!

 

Trotz einiger Austritte im vergangenen Jahr blieb die Mitgliederzahl durch die Neueintritte der Absolventen des Amateurfunkkurses konstant.

 

Walter kündigte sein Ausscheiden aus dem Amt des Kassiers mit den bevorstehenden Vorstandswahlen 2010 an. Ein Nachfolger für die Tätigkeit des Schatzmeisters wird daher gesucht.

 

Die Kassenprüfer, Claus - OE9CWH und Karlheinz - OE9HMV bescheinigten der Kassenführung von Walter die seit Jahren bekannte Genauigkeit und Professionalität. Walter wurde auch in seiner Funktion einstimmig durch die anwesenden Mitglieder entlastet.

 

Berichte der Ortsstellenleiter und Referenten

Die Ortsstellenleiter von Bregenz, Tom - OE9PTI, von Feldkirch, Wilfried - OE9WSJ, von Bludenz, Mario - OE9MHV und Hofsteig, Wilfried - OE9WLJ berichteten über die Aktivitäten in den einzelnen Ortsstellen im vergangen Jahr.

 

Werner - OE9FWV berichtete über die beiden Clubstationen des Vorarlberger Roten Kreuzes beim Landeskrankenhaus und beim Landesverband in Feldkirch, sowie die Teilnahme von Jürgen - OE9NJJ bei der Nato-Übung UUSIMAA als Mitglied der Support-Unit Austria.

 

Erich - OE9SEI zeigte die Entwicklung bei den QSL-Karten auf. Im vergangenen Jahr wurden ca 49kg an QSL-Karten versendet - im Gegenzug langten ca 44.8kg an QSL-Karten ein. Das entspricht ca 16.300 QSL-Karten im Ausgang und ca 14.900 QSL-Karten im Eingang.

 

HV-Ende bereits um 21:00 Uhr

Bereits um 21:00 Uhr - fast in Rekordzeit - war die diesjährige Jahreshauptversammlung beendet. Es folgten noch einige Diskussionen und Gespräche im Saal des Kolpinghauses und im Raucherfoyer.

 

Gegen 23.00 Uhr verliessen die letzten Teilnehmer die Jahreshauptversammlung.

 

Weiterführende Links:

zur Bildergalerie ...

 

(27.03.2009 - OE9HLH)

 

 
 
27.01.2022/oevsv_jhv_2009.html?&fontsize=1oevsv_jhv_2009.html