Relaisumzug - Vorderälpele Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen

Schon seit einiger Zeit ist der Umzug der am Vorderälpele bei Feldkirch untergebrachten Relaisstation und der ATV Umsetzer vom Gebäude der Telekom zur Tisner Schihütte geplant. Bereits im Mai wurde mit den Arbeiten begonnen.

 

Zuerst wurde der Blitzschutz der Hütte erneuert. bzw. erstellt. Hier stellte Heiner OE9HPV nicht nur seine Erfahrung sondern auch seinen Bagger zur Verfügung. Herzlichen Dank an Heiner, da den ehrenamtlichen Helfern durch den Einsatz des Baggers doch viele Blasen und Schwielen an den Händen erspart blieben. Trotzdem war die Hilfe von einigen "einfachen" Arbeitern notwendig. Mit Schaufel, Pickel und Rechen standen Werner OE9WMJ, Karlheinz OE9HMV, Elmar OE9EHV,

Helmut OE9HIJ, Arno OE9AKI und als freiwilliger Helfer Richi zur Verfügung.

 

 

  • Helmut - OE9HIJ
  • Florian, Richi, Karlheinz - OE9HMV, Elmar - OE9EHV, Johann - OE9JBH
  • Arno - OE9AKI
Heiner OE9HPV

Beim nächsten Termin wurde der Antennenmast montiert. Rudi, OE9DMI hatte dankenswerterweise die Antennenhalterungen angefertigt. Werner OE9WMJ, Karlheinz OE9HMV, Elmar OE9EHV und Richi waren auch diesmal mit von der Partie. Mit vereinten Kräften wurde der Antennenmast aufgestellt.

 

Beim bisher letzten Termin am Vorderälpele wurden die Elektroinstallationen fertiggestellt. Der Blitzschutz wurde komplettiert und die Antennenkabel verlegt.

Das bewährte Team von Werner OE9WMJ, Karlheinz OE9HMV, Elmar OE9RHV und Richi wurde diesmal durch den Elektroinstallateur Florian (Sohn von Karlheinz) verstärkt.

 

Dem Umzug der verschiedenen Umsetzer am Vorderälpele steht nun nichts mehr im Wege. Er wird demnächst über die Bühne gehen. Danach wird es sicher die Möglichkeit geben, eine Besichtigung durchzuführen.

 

Einen herzlichen Dank an alle, die hier mitgemacht haben.

 

 

(06.07.2009 / OE9HGV und OE9HMV)

 
 
22.01.2021/r2_umzug_1.html?&fontsize=36r2_umzug_1.html