Friedbert Schneider - OE9FSH Silent key

OE9FSH

Nach längerer Krankheit starb am 23.10.2014 unser Funkfreund Ing. Friedbert Schneider, OE9FSH, im Alter von 77 Jahren.

 

Nach dem Studium der Nachrichtentechnik in Mödling arbeitete Friedbert viele Jahre für den ORF in Vorarlberg. Er war dort für die Sendetechnik verantwortlich und betreute in diesem Zusammenhang auch den inzwischen leider abgeschalteten Mittelwellensender in Lauterach, später dann den Fernsehsender am Pfänder. Am Schluss seiner Laufbahn war er als technischer Leiter des ORF Vorarlberg in Dornbirn tätig. Er lernte durch seine Arbeit natürlich auch Funkamateure kennen und fand auf diesem Weg zum Amateurfunk.

 

Friedbert war 34 Jahre lang Mitglied des ÖVSV, Landesverband Vorarlberg. Jahrelang war er als Ortstellenleiter der Ortsstelle Hofsteig - ADL 905, tätig. Bis zuletzt gehörte er dem Schiedsgericht des Landesverbandes an.

 

Friedbert war ein brillianter Techniker. Für ihn war die Technik der Zugang zum Amateurfunk. Auf den Bändern war er nicht so oft zu hören, als Zuhörer war er jedoch sehr oft dabei. Wir waren oft überrascht, wo uns Friedbert wieder gehört hatte.

 

Die Clubabende im Werbenhof in Dornbirn, die Friedbert trotz seiner Krankheit bis vor kurzem regelmäßig besuchte, werden uns in bleibender Erinnerung bleiben. Wir durften oft mit ihm zusammen lachen und einfach den Abend geniessen.

 

 

Beisetzung am 28 Oktober 2014

Die Totenwache findet am Montag, den 27. Oktober 2014, um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche Lauterach statt.

 

Der Auferstehungsgottesdienst mit anschließender Beerdigung findet am Dienstag, dem 28 Oktober 2014 um 14:00 Uhr - ebenfalls in der Pfarrkirche Lauterach statt.

 

26.10.2014 / OE9HLH)

 
 
22.04.2021/sk_bf10.html?&fontsize=926sk_bf10.html