Wetterstation bei OE9XVI erneuert!

Die beim Mulitmedia-Umsetzer montierte Wetterstation war in die Jahre gekommen. Zudem konnten die Wetter-Daten der alten Wetterstation schlecht in das APRS-System und andere Anwendungen des Amateurfunks eingebunden werden. Eine Neuanschaffung war daher erforderlich.

 

ULTIMETER Modell 2100

Den Verantwortlichen von OE9XVI stach schon länger die Wetterstation ULTIMETER Modell 2100 des amerikanischen Herstellers PEET BROS COMPANY INC ins Auge, welche sämtliche Wünsche an eine moderne Wetterstation erfüllte. Die Firma verfügt über eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bau von elektronischen Wetterstationen und den dazu nötigen Außensensoren.

 

Montage am 02.09.2012

Aufgrund der guten Wetterprognose wurde die Montage der neuen Wetterstation für Sonntag den 02.09.2012 ausgemacht. Eine Truppe von OE9er-Funkamateuren, OE9FRV, OE9HMV, OE9PKV und OE9VLV machten sich daher am Vormittag auf den Weg zum Vorderälpele. Die Wetterstation, die Außensensoren sowie eine große Wetteranzeige für die Gaststube der Schivereinshütte wurden montiert und in Betrieb genommen.

 

Wetterdaten unter OE9XVI-6 erreichbar

Die Daten der Wetterstation am Vorderälpele werden vorab im APRS-Wetternetz eingespielt. Diese Daten können mit einem APRS-fähigen Funkgerät empfangen werden. Über das Internet besteht eine weitere Möglichkeit die Wetterdaten abzurufen. Dort sind auch die Daten in Grafiken aufbereitet dargestellt.

 

Danke

Unser Dank an die Helfer, welche die Station am Sonntag montiert haben. Danke auch an Wilfried – OE9WSJ der die neue Wetterstation als Sponsor ermöglicht hat.

 

Weitere Infos


 
 
26.10.2020/wxstation_oe9xvj-6.html?&fontsize=1%25252C1wxstation_oe9xvj-6.html