Zwischenbericht Amateurfunkkurs 2013

Seit dem 5. März 2013 findet in Koblach die diesjährige Ausbildung zum Funkamateur statt. Dem Angebot sind mehr als 15 Personen gefolgt. Jeden Dienstag und Donnerstag ab 19:00 Uhr wird in jeweils 2 Unterrichtseinheiten von 45 Minuten für die kommissionelle Prüfung vor der Fernmeldebehörde gepaukt.

 

Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl war der sonst verwendete Schulungsraum bei ROBOTMECH in Koblach zu klein. Die Kursabende werden daher im Aufenthaltsraum der Firma abgehalten.

 

Ausbildung zeitlich im Plan

Wir haben dieses Jahr den Kurs mit dem Bereich "Betriebstechnik" begonnen. Günter - OE9HGV - hat diesen Abschnitt unterrichtet und auch an der Clubstation OE9XGV praktischen Funkbetrieb vorgeführt.

 

Seit 27.03.2013 wird nun der Abschnitt "Recht" durch Harald - OE9HLH den Teilnehmern nahe gebracht. Vermutlich am 23.04.2013 wird dann dieser Amateurfunkkurs mit dem Abschnitt "Grundlagen der Elektrotechnk/Elektronik", der durch Karlheinz - OE9HMV - vorgetragen wird, abgeschlossen.

 

Die Prüfung wird nach Absprache mit der Fernmeldebehörde vermutlich Mitte Juni 2013 stattfinden.

 


 

(3.04.2013 - OE9HLH)

 
 
4.06.2020/zwischenbericht_kurs.html?&fontsize=1print%3D1fontsihe%3D1zwischenbericht_kurs.html